Abteilung Gemeinden gemeinden.lu. ch

Kantonale Initiative

Bei einer kantonalen Initiative gilt es zu unterscheiden zwischen drei verschiedenen Arten: Gesetzes-, Verfassungs- und Kantonsinitiativen.

Hier gilt folgendes Vorgehen:

  1. Formulieren Sie Ihr Anliegen
  2. Bilden Sie ein Initiativkomitee mit mindestens drei Stimmberechtigten
  3. Entwerfen Sie die Unterschriftenliste (siehe untenstehenden Download
  4. Reichen Sie die Unterschriftenliste zur Vorprüfung ein (Justiz- und Sicherheitsdepartement/Abteilung Gemeinden)
  5. Sammeln Sie Unterschriften (Anzahl abhängig von der Art der Initiative; siehe Merkblatt)
  6. Reichen Sie die beglaubigten Unterschriftenlisten vor Ablauf der Sammlungsfrist von einem Jahr beim Justiz- und Sicherheitsdepartement/Abteilung Gemeinden ein

Relevante Dokumente

Merkblatt kantonale Initiative 
Muster Unterschriftenliste

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen